Werkstoffe und Korrosion

Sehr gute Kenntnisse der Werkstofftechnik sowie die richtige Werkstoff-Auswahl sind von entscheidender Bedeutung für einen Herstellungsprozess, die Funktionsfähigkeit und Dauerhaftigkeit eines Produktes, aber auch für den Marktvorsprung gegenüber Konkurrenten.

Die CHEMAK GmbH leistet hier fachkompetente Hilfestellung bei der Selektion und dem Schutz von Werkstoffen.
Zu den Verfahren zur Bearbeitung, Behandlung und Veredelung von Werkstoffoberflächen, wie

  • Beizen,
  • Glänzen,
  • Phosphatieren (Zn, Ca, Mn, Fe)
  • Tauchverzinnen und -verzinken,
  • Galvanisieren usw.

liefern wir Ihnen Vorschläge mit Arbeitsrezepturen bis hin zum vollständigen Prozessablauf.

Die CHEMAK GmbH berät Sie zur Inhibierung der Korrosion durch anodische und kathodische Schutzverfahren (Korrosionsinhibitoren, Opferanoden, Schutzstrom, etc.) sowie dem Werkstoffschutz mittels Dampfphasen-Inhibitoren und organischer Beschichtungen.

Zur Vorbeugung und Verhinderung von Werkstoffschäden geben wir unsere Empfehlungen ab. Im Falle des Versagens oder bereits eingetretener Schäden übernimmt die CHEMAK GmbH die Schadensanalyse.